Sie sind hier: Startseite > Neuigkeiten

Neuigkeiten

24. Dezember 2018
Wir wünschen euch allen besinnliche und lichtvolle Weihnachten und nur das Beste für das Neue Jahr!

20. Oktober 2018
Kaum aus den Italienferien zurück, fand das Raduno des LCS statt, auch hier bei wunderbarem Wetter. Wieder haben wir ganz viele Lagottofreunde getroffen und eine schöne Zeit zusammen verbracht und auch grosse Erfolge gefeiert. Annett mit Dalia, Chrigi mit Zucca und Liete, Stefi mit Ebba, Manuela mit Fyla, Regula mit Brisa und auch Mondo standen auf dem Podest. Wir gratulieren euch von Herzen zu diesen tollen Resultaten! Momo startete das erste Mal in der Veteranenklasse und hat 3 Trüffel gefunden und wurde Erster in seiner Kategorie. Nun hat mein Langsamtrüffler doch noch so einen Trüffelpokal gewonnen, den ich mir schon immer gewünscht habe. Er hat sehr gut gearbeitet und ich bin sehr stolz auf ihn!

11.-18. Oktober 2018
Wieder einmal haben wir eine Woche Ferien in Italien verbracht und dabei am Jubiläumsraduno vom italiensichen Lagottoclub teilgenommen. Wir haben in der Nähe von Bagno di Romagna Ferienwohnungen gemietet. Wir waren eine Multi-Kulti-Runde mit Lagottofreunden aus der Schweiz, Frankreich und der Schweiz. Wir haben einige Ortschaften besucht, durften mit einem Einheimischen auf Trüffelsuche gehen, waren einige Male am Meer und einmal an einem See. Dieser Ausflug hatte aber einen faden Beigeschmack - unsere Hunde hatten sich dort am Ufer hunderte von Kletten eingefangen, die sich in den Lagottolocken so richtig verfangen haben. Die Hunde waren 15 Minuten am See und wir dann mehr als 1 Stunde am Kletten aus dem Fell entfernen....
Am Jubiläumsraduno haben sich für die Ausstellung mehr als 200 Lagotti angemeldet und auch für die Arbeitsprüfung gab es mehr als Hundert Anmeldungen. Zudem gab es interessante Vorträge am Abend nach dem 1. Ausstellungstag. Gerichtet wurden die Hündinnen von Herr Grandi und die Rüden von Herr Morsiani. Es war immer mein Traum, einmal eine Bewertung von Herr Morsiani für Momo zu erhalten. Er ist der Experte und hat zusammen mit seinem Vater den Rassestandard für den Lagotti geschrieben. Bei den Hündinnen haben Annett und Dalia ihre Klasse gwonnen, was für ein Riesenerfolg. Wir haben geweint vor Glück! Und auch Manuela stand mit Olina auf dem Podest. Alle unsere Hunde haben eine super Bewertung erhalten. Momo startete in der working class, weil er im Vorjahr an der Arbeitsprüfung ein sehr gut erhalten hat. Herr Morsiani hat nur gutes über Momo berichtet und ihn sogar in die engere Auswahl fürs Podium genommen. Leider reichte es dann aber doch nicht aufs Treppchen. Trotzdem bin ich sehr, sehr glücklich über diese wunderbare Bewertung. Am nächsten Tag an der Arbeitsprüfung war Momo ebenfalls in Trüffellaune und hat 3 weisse Trüffel ausgegraben und erneut ein molto bene erhalten. Ich bin einfach nur stolz. Omero und Larissa haben an der Arbeitsprüfung sogar den 2. Platz in ihrer Gruppe gemacht - ich gratuliere euch herzlich! Es waren schöne 2 Radunotage mit vielen Lagottofreunden.

7. Oktober 2018
Heute waren Momo und ich mit Claudia, Gilla und Malea unterwegs. Dabei sind wunderschöne Photos von Momo entstanden - Danke vielmals Claudia (www.haexacher.photo)!

30. September 2018
Dieses Jahr fand die Clubshow des LCS auf dem Hundeplatz des KV Niederamt statt. Bei bestem Wetter fanden sich viele Lagotti ein. Ich habe wieder einige davon vor der Ausstellung zurecht gemacht. Unter anderem auch die 3 Mädels vom O-Wurf (Del sogno del bosco, Gini x Momo). Ich habe mich sehr, sehr gefreut, dass alle 3 in der Jüngstenklasse teilgenommen haben. OrNELLA hat die Klasse gewonnen und wurde auch gleich Jüngstensiegerin. Bosco bekam in der Championklasse ein V2, vor seinem Vater, der ein V3 erhalten hat. Ebenfalls teilgenommen haben Amala, Amaro und auch Tanja ist mit Aurelia extra aus Deutschland angereist und alle haben eine vorzügliche Bewertung erhalten. Somit haben an dieser Ausstellung 7 Kinder und noch 2 Grosskinder (Mondo und Rio) von Momo teilgenommen. Ich danke den Besitzer, dass sie die Hunde angemeldet haben und mir damit eine grosse Freude gemacht haben. Ich war richtig glücklich über die super Resultate von Momos Nachkommen! Ich werde diesen Tag nicht mehr vergessen. Zum Abschluss haben wir dann mit der Del sogno del bosco-Zuchtgruppe noch den 3. Platz erreicht!! Es war einfach ein traumhafter Tag!

16. September 2018
Endlich haben wir es geschafft mal Sonja und Gino zu besuchen. Wir haben gemeinsam einen Spaziergang unternommen und zu meinem Erstaunen hatten die beiden unkastrierten Rüden keine Probleme und haben sich auf Anhin super verstanden - wie Kumpels, die sich schon sehr lange kannten. Sie waren dann beim Nachtessen bei Sonja so in Feierlaune, dass sie abwechslungsweise auf dem Balkon eine Topfpflanze beglückten.....

4. September 2018
Die Trüffelsaison hat sehr gut begonnen und Momo war in Trüffellaune und hat 328 Gramm gefunden.

18. / 19. August 2018
Mit Chrigi sind wir an die IHA in Innsbruck gefahren. Am ersten Tag war der Richter der Meinung, dass Momo hinten "irgendwie" komisch laufe. Am zweiten Tag war dann wieder alles gut und Momo wurde BOS. Jetzt fehlt uns in Österreich noch ein CACA für den Landesschönheitschampion. Wir arbeiten weiter daran ;-).

6. August 2018
Da es so heiss ist diesen Sommer, sind wir fast jeden Abend am See oder am Fluss. Heute waren auch Mirjam, Gini und Omara dabei.

5. August 2018
Wir haben es geschafft! Momo hat heute an der Hundeausstellung in Giessen erneut ein V1 gemacht und hat somit alle Anwartschaften für den Deutschen Champion erhalten. Ich bin mega stolz auf ihn! Zudem haben wir an der Ausstellung auch noch Annett mit Dalia und Eli getroffen. Eli ist Momo's Tochter. Da sie aber läufig war, mussten wir etwas Abstand halten ;-).

2. August 2018
Momo und ich haben einen Abendspaziergang an den See gemacht und dabei etwas fotografiert.

13. Juli 2018
Heute haben wir Troll und Huckleberry mit Meike aus Deutschland getroffen. Zudem waren auch Regula, Amala, Fiava und Naja dabei. Da es so heiss war, sind wir an die Aare gefahren und haben ein ausgiebiges Bad genossen.

7. Juli 2018
Heute war ich mit Momo und Chrigi an der internationalen Hundeausstellung in Ludwigshafen. Endlich ist Momo wieder viel besser im Ring gelaufen und hat gleich wieder gewonnen. Jetzt fehlt ihm nur noch ein 1. Platz für den Deutschen Champion. Absolut hervorragend waren Chrigi und Sofi - sie wurden BIS in der Veteranenklasse! Was für ein suuuuper Erfolg, ich gratuliere euch Beiden von Herzen. Ein kleiner Beitrag dazu hat sicher auch meine Gewinnerbluse beigetragen, nicht war Chrigi, oder?

30. Juni 2018
Zusammen mit Katharina und Mirjam habe ich an einem Photokurs teilgenommen, bei dem wir mit unseren Hunden die Photomodelle gleich selber mitgebracht haben. Ich lernte meine Kamera besser kennen und uns wurden Einstellungen, Tricks und Kniffs beigebracht. Seht dazu ein paar Bilder-Highlights.

27. Juni 2018
Heute hatte Amaro, das Einzelkind, ein Photoshooting von Claudia und ich durfte dabei sein und etwas mithelfen. Amaro hat sich zu einem sehr hübschen, eigenständigen Welpen entwickelt. Ich bin sehr froh und dankbar über diesen kleinen Mann!

16. Juni 2018
Ringtraining vom Lagottoclub und kleines Familientreffen. Bei sehr schönen Wetter fand das Ringtraining auf dem Platz des Kyn. Vereins Niederamt statt. Dabei haben auch Kinder und Grosskinder von Momo teilgenommen - Bosco, Amala, Rio und Mondo.

3. Juni 2018
Erneuter Welpenbesuch - dieses Mal beim 3-Mädelhaus (O-Wurf, Del sogno del bosco, Gini x Momo). Die drei Hündinnen sind mega hübsch, ich konnte mich fast nicht sattsehen.

1. Juni 2018
Wir haben heute wieder einmal Amaro, den Einzelwelpen vom A-Wurf (casa della perla aranciia, Ebba x Momo) besucht. Er ist so ein hübscher, zutraulicher und gut sozialisierter kleiner Rüde.

7. und 18. Mai 2018
Zwei Photoshooting mit Claudia Portmann-Caminada (www.haexacher.photo). Claudia hat eine Hündin von Momo, Malea (M-Wurf amici per sempre, Djella x Momo) und ich durfte sie bei einem Welpenshooting bei Chrigi, bei dem ich mitgeholfen habe, kennenlernen.
Nun hat Claudia am 7.5. wunderschöne Photos von meinen Momo und mir und am 18.5. von Momo und seiner Tochter gemacht. Malea hat an diesem Tag ihren 1. Geburtstag gefeiert und wir durften dabei sein. Vielen herzlichen Dank, Claudia!!! Das sind für immer bleibende Erinnerungen!

17. Mai 2018
Momo ist erneut Papa geworden. Heute hat Gini (Del sogno del bosco, Gleska Miss Understandig x Momo) ganz unkompliziert und schnell drei mega hübschen Hündinnen das Leben geschenkt! Wir sind sehr glücklich über das 3-Mädelhaus und wünschen ihnen allen ein langes und gesundes Leben!

12. Mai 2018
Heute war die Wanderung mit dem LCS ins Neuenburgerland beim Chaumont mit Yvette und Dorina. Matthias hat eine abwechslungsreiche Tour durch die Moränenlandschaft mit vielen steinernen Findlingen aus dieser Zeit organisiert. Einer sah sogar aus, wie wenn er ein Gesicht hätte. Einige Teilnehmer kannten wir schon, sogar Ingrid ist extra aus Deutschland angereist! Zudem war auch Marianne mit Armano Gino (aus dem A-Wurf mit Soraja) mit dabei und somit kam es zu einem Vater-Sohn-Treffen. Zum Abschluss des warmen Tages badeten Dorina und Momo noch im Neuenburgersee.

Vanja

9. Mai 2018
Heute ist ein unglaublich trauriger Tag. Vanja Klea of Golden Comfort, Momo's Mama ist gestorben. Sie war eine wunderbare, freundliche und äusserst liebenswerte Hündin und vor allem auch Mama! Als ich das erste Mal bei Mirjam zur Zuchtstättenbesichtigung auf Besuch war, war sie tragend mit dem H-Wurf, aus dem mein Momo stammt. Ich habe mich sofort in sie verliebt. Sie war eine wunderbare Mama mit ihren 8 Rüden und wir durften sie und Mirjam auch nach dem Auszug immer wieder besuchen. Sie hat Momo zum ersten Mal gezeigt, wie man Trüffel suchst. Sie war einfach perfekt für uns und ich werde sie für immer in meinem Herzen tragen. Ich bin ihr ewig dankbar, dass sie meinem Momo das Leben geschenkt hat. Möge es dir wieder gutgehen, dort wo du jetzt bist, liebe Vanja und ich hoffe, wir sehen uns irgendwann mal wieder.

 

27. April 2018
Heute war ich bei der Wurfkontrolle von Momo's Einzelgrosskind (Mutter Armanda Acira). Sie ist eine wunderhübsche, kleine Hündin!

25. April 2018
Momo ist wieder Vater geworden! Nachdem wir schon nach dem Ultraschall wussten, dass Ebba nur ein Welpe trägt, haben wir auf eine komplikationslose Spontangeburt gehofft und Ebba hat uns diesen Wunsch erfüllt. Ich, und auch Papa Momo (im Nebenzimmer) durften Ebba bei der Geburt unterstützen und sie hat es so gut gemacht! Sie hat in der Nacht, kurz vor 2 Uhr einen gesunden, normalgewichtigen Rüden mit einer wunderschönen dunkelorangen Fellfarbe geboren. Er hat sich schnell von seiner Geburt erholt und bei Mama an der grossen Milchbar getrunken. Ich bin sehr glücklich, dass es der Mama und dem kleinen Mann so gut geht und wünsche ihm ein gesundes und langes Leben!

21. April 2018
Heute war Ankörung vom Lagottoclub Schweiz und "unser Baby" Amala aus dem A-Wurf mit Fiava ist schon so alt, dass sie ebenfalls angemeldet wurde. Wie die Zeit doch vergeht, erst noch war sie ein Welpe und nun ist sie 18 Monate alt und immer noch ein kleiner, filigraner, mega hübscher Wirbelwind mit sooooo viel Temperament, wenn sie draussen herumrennen darf und ein Schmusetier, wenn sie drinnen mit jemandem kuscheln kann. Zudem ist sie eine super grosse Schwester zu den B-Wurf Welpen von ihrer Mama bei Regula's Zuchtstätte del ré di cuori. Sie ist einfach ein Herzenshund und ich liebe sie sehr!!!!
Obwohl ich etwas bedenken hatte, dass sie einen sehr grossen Radius haben könnte beim Wesenstest, hat sie uns alle überrascht und eine super Ankörung gemacht. Ich bin seeeehr stolz auf dieses Momokind und gratuliere Thomas und Regula zu der super Ankörung! Jetzt wird also unser Baby irgendwann mal selber Welpen haben können - auch wenn ich mir das im Moment noch gar nicht vorstellen kann. Amala, du bist weiterhin jederzeit bei uns willkommen, wenn du einen Ferienplatz brauchst.

7./8./19. und 20. April 2018
Da ich selber auch gerne fotographiere, durfte ich Regula's B-Welpen (del ré di cuori, Fiava x Iego) ablichten. Hier ein paar Auszüge davon. Danke Regula für das Vertrauen!

15. April 2018
Heute durfte ich in Mulhouse an der internationalen Ausstellung Bosco, Momo's Sohn präsentieren. Er hat BOB, CACIB gemacht und durfte somit in den Ehrenring. Ich bin sehr glücklich über dieses super Resultat.

8. April 2018
Bei wunderbarem und warmen Frühlingswetter fand heute die Generalversammlung des Schweizer Lagottoclubs statt. Anschliessend an das Mittagessen sind wir der Aare entlang zu unserem Ankörungsplatz spaziert. Dort fand ein tolles Rahmenprogramm statt - Patricia und Jacqueline haben einen Spassparcours aufgebaut, der allen Teilnehmer sichtlich Freude bereitet hat.

31. März 2018
Heute nahmen Momo, Bosco, Katharina und ich an einem Ringtraining von Eric Salas teil. Es war sehr lehrreich und ich habe gemerkt, dass meine und Momo's Probleme nicht unkorrigierbar sind. Wir werden weiter fleissig üben und dann schauen, wie es an der nächsten Ausstellung laufen wird. Danke Katharina, dass du uns mit Bosco begleitet hast und Danke vielmals an Eric Salas für die den sehr lehrreichen Tag!

30. März 2018
Heute ist ein Freudentag! Regula hat die Auswertungen von Amala's Hüften erhalten (A-Wurf del ré di cuori / Fiava x Momo) und unsere Freude ist riesengross! Amala hat HDA/A, ED 0/0, Patella 0/0, LS-ÜGW 0 - besser geht es nicht. Zudem hat auch Chrigi die Resultate für ihre Lieta erhalten - auch bei ihr lauten die Resultate identisch - ich bin einfach glücklich!!!!

17.-19. März 2018
In diesen Tagen bekam Momo erneut Damenbesuch. Dieses Mal von Gini - die Beiden hatten schon vor 2 Jahren Welpen zusammen. Alle Welpen aus diesem Wurf sind sehr sichere, freundliche und zutrauliche erwachsene Hunde geworden, die zudem auch gut arbeiten (Trüffelsuche, Sozialhundeausbildung) und auch an Ausstellungen erfolgreich sind. Deshalb haben wir uns nicht gegen diese Wurfwiederholung ausgesprochen. Jetzt heisst es auch hier auf gesunde Welpen hoffen - Daumen sind gedrückt.

18. März 2018
Dog Show Project in Münsingen - 1. Clubshow des LCS in diesem Jahr. Ich habe Momo nicht ausgestellt, dafür einige Hunde für die Ausstellung zurecht gemacht und Bosco ausgestellt. Alle Hunde haben wieder super Resultate erhalten. Ich gratuliere Stefi mit Ebba, Sonja mit Gino und Patricia mit Giannino zu den super Resultaten. Bosco hat zudem ein V2 bei seinem ersten Start in der Championklasse erhalten - ich bin sehr stolz!

22.-25. Februar 2018
Momo hat während meiner ferienbedingter Abwesenheit Besuch von Ebba erhalten. Regula und Stefi haben ihn bei meinem Eltern abgeholt. Seine Freude war jeweils riesig, wenn die Beiden vor der Türe standen und sie ihn auf einen Spaziergang mit Ebba mitgenommen haben. Die Beiden hatten Spass - einmal hat sich Ebba sogar in einem kleinen Bächchen stehend decken lassen - wenn das keine Wasserhunde gibt..... Danke Regula, Chrigi und Stefi für eure Hilfe! Jetzt heisst es hoffen und Daumen drücken.

12.-13. Januar 2018
Ich bin mit Momo und Chrigi wieder einmal an eine Hundeausstellung gefahren. Wir hatten in Nürnberg Gastrecht bei Sandra Schmidt und durften in ihrem Wohnwagen schlafen und sie hat meinen Momo am Vorabend der Ausstellung wieder von einem Bichon friséé (wenn man den Kopf betrachtete) in einen Lagotto verwandelt. Vielen herzlichen Dank Sandra für deine Hilfe, die super Lasagne und deine Gastfreundschaft! Chrigi hat Momo ausgestellt weil ich krank war und nicht selber ausstellen konnte. Ganz herzlichen Dank auch dir, liebe Chrigi, für deine Hilfe. Leider ist Momo auch dieses Mal mehr gehüpft als schön gelaufen und es hat wieder nur für ein V2 gereicht. Mal schauen, ob Momo bei den nächsten Ausstellungen mit etwas mehr Übung wieder besser läuft.

1. Januar 2018
Wir wünschen allen von Herzen ein gesundes und glückliches 2018!

 

31.12.17-2.1.2018
Wir waren im Kurzurlaub in Bellwald im Wallis. Es hatte extrem viel Schnee und wir haben bei traumhaftem Wetter eine Schneeschuhwanderung gemacht. Nach einem längeren Aufstieg haben wir uns im Bergrestaurant gestärkt und Momo in Schaffelle eingewickelt und wieder aufgewärmt. Herunter ging es dann mit einem offenen Sessellift - da hatte ich schon recht Respekt und habe Momo gaaaanz fest gehalten.

 

2.-3. Dezember 2017
Ich bin alleine mit Momo zur Ausstellung nach Karlsruhe gefahren. An beiden Tagen hat er ein V2 erhalten - irgendwie will Momo keinen weiteren ersten Platz in Deutschland. Es hat schon in Leipzig angefangen, dass er nicht mehr so rund läuft im Ring, lieber zu einer Hündin am Ring möchte, als mit mir im Kreis zu rennen. Sonst präsentiert er sich wie immer, im Kreis laufen findet er aber aktuell überhaupt nicht spannend und hüpft mehr herum, als dass er gut läuft. Naja - vielleicht versuchen wir es an einem anderen Ort nochmals.

1. Dezember 2017
Heute hat Bella Bellissima of Golden Comfort (K-Wurf Lissi x Momo) 6 gesunde Welpen zur Welt gebracht und Momo erneut zum Papa gemacht. Es sind 4 Rüden und 2 Hündinnen, ein Rüde hat die Farbe arancio und die anderen Welpen sind marrone. Es geht allen, der Mama und den Welpen, sehr gut und wir sind sehr glücklich!

17.-19. November 2017
Dieses Wochenende war internationale Hundeausstellung in Genf. Ich habe Momo nur am 18. angemeldet, da er ja den CH-Champion schon hat und an dem Tag aber der Alpensieger vergeben wurde. Zudem habe ich an allen Tagen Bosco, Momo's Sohn ausstellen dürfen und auch Mona, Bosco's Schwester war anwesend. So hatten wir ein kleines Familientreffen. Zudem haben auch Chrigi, Stefanie und Denise ausgestellt. Es war sehr schön in Genf - gemütlich und lustig und zudem mit super Resultaten. Mona wurde 2x V2 und 1x sogar V1 - ich gratuliere Meggi und Mona von Herzen!
Bosco war unglaublich an diesen drei Tagen! Er hat seine Klasse jedes Mal gewonnen, bekam 2x ein CACIB, 1x ein R-CACIB und wurde am 18.11., am 7. Geburtstag seines Vaters noch BOB und somit auch Alpensieger! Momo musste sich also bei der Ausscheidung ums BOB von seinem Sohn geschlagen geben. Bosco ist somit nach nur 5 Ausstellungen schon CH-Ausstellungschampion und dabei ist er noch nicht einmal 2 Jahre alt! Herzliche Gratulation!
Es freut mich natürlich auch dass alle Hunde, Bosco, Mona und Ebba, die ich zurecht gemacht habe für die Ausstellung, so gute Ergebnisse erhalten haben.
Wir haben dann beim Photographen ein mega schönes Familienphoto mit Mona, Bosco und Papa Momo machen lassen. Ich danke Katharina und Meggi von Herzen für das wunderbare Geschenk!!!

9.-12. November 2017
Wir haben es gewagt und sind zusammen mit Chrigi an die World Dog Show in Leipzig gefahren. Das Auto war bis zum Dach gefüllt mit 4 Personen, Gepäck und 4 Hunden. So werden wir wegen Platzmangels nicht allzu sehr in Versuchung geraten noch viel einzukaufen ;-). An der Ausstellung haben wir dann auch Annett und Tanja getroffen, die schon am Vortag ausgestellt und super Resultate erreicht haben. Die Ausstellung in Leipzig war sehr, sehr eindrücklich. Alles war sehr gut organisiert und ausser in Italien habe ich noch niergends so viele, schöne Lagotti an einem Ort gesehen. Es waren mehr als 100 Lagotti gemeldet. Unser Beitrag an die After-show-Lagotti-Party ging leider schon bei unserem ersten Halt wortwörtlich zu Boden. Als wir das extra bestellte Partybrot im Auto umplatzieren wollten, hat der Boden der Verpackung dem nicht Stand gehalten und das Partybrot hat sich im Auto und teilweise über den Nachbarsparkplatz verstreut - unsere Hunde hat es gefreut, so konnten sie noch den einten oder anderen Happen abstauben....
Als Rahmenprogramm zur Ausstellung hat uns Annett eine Stadtführung durch Leipzig organisiert, bei der wir alle Hunde mitnehmen durften. Das war sehr interessant und lehrreich. Gegessen haben wir alle zusammen in einem Sushi-Restaurant im Innenbereich - 7 Personen und 10 Lagotti und es hat wunderbar funktioniert. Zum Abschluss goss es dann noch wie aus Kübeln - wir alle waren "pudel"-nass.
Unsere Resultate an der Ausstellung waren super - Momo hat ein vorzüglich in der Championklasse erhalten. Die anderen haben sogar fast alle eine Platzierung unter den ersten vier erreicht in ihren Kategorien. Am Besten waren aber Chrigi mit Lieta - sie haben die Puppyklasse gewonnen und wurden BIS Puppy, Platz 4 - ganz herzliche Gratulation Chrigi!!!!!
Bei unserem abschliessenden Rundgang durch die Ausstellungstände hat Hiuma uns geholfen, dass wir unser Vorhaben in die Tat umsetzen konnten, nicht mehr allzu viel einzukaufen - sie hat sich bei jedem Stand übergeben müssen und somit haben wir unseren Rundgang doch vorzeitig beendet. Chrigi hat dann nach etwas längerem Suchen ihr Auto auf dem Parkplatz wieder gefunden ;-).

 

25. Oktober 2017
Hipp Hipp Hurra, Bella Bellissima war beim Ultraschall und sie ist tragend. Wir freuen uns sehr!

8.-9. Oktober 2017
Momos Resultate in Bagno di Romagna:
V in der Championklasse / 3. Platz in der Nachzuchtgruppe / molto bene bei der Trüffelprüfung

 

5.-12. Oktober 2017
Endlich ist es soweit. Wir fahren für eine Woche nach Italien in den Urlaub und nehmen dabei am Raduno des italienischen Lagottoclubs teil. Zusammen mit Chrigi und Regula machten wir uns am Donnerstag auf den Weg nach Bagno di Romagna. Schon am ersten Abend durften unsere Hunde ans Meer und genossen es sichtlich. Danach gab es ein leckeres Nachtessen für uns. Hier trafen wir dann auch Annett und Tanja, die mit uns zusammen die Tage am Raduno verbrachten und auch im gleichen Agriturismo wohnten. Momo war der Hahn im Korb mit 13 Hündinnen - er wähnte sich im Paradies :-).
Am Freitag war dann der erste Ausstellungstag. Chrigi startete als einzige von uns, da an diesem Tag die Jüngsten- und Veteranenklassen an der Reihe waren. Was für ein fulminanter Start legte sie mit ihren beiden Girls hin! Lieta gewann bei den Hündinnen die Jüngstenklasse und wurde gleich noch Jüngstensieger. Hiuma stand dann Lieta in nichts nach und wurde bei den Veteranen Zweite. Ebenfalls zwei Mal auf dem Podest bei den Veteranen stand Carolyn mit ihren Hunden - bei den Rüden mit Flarino auf dem zweiten und bei den Hündinnen mit Chilli (Paloma Klea) auf dem vierten Platz. Was für ein Schweizer Tag!
Am Samstag doppelte Chrigi gleich nochmals nach und kam mit Ilvi ebenfalls auf den zweiten Platz - in einer sehr starken Zwischenklasse. Uns anderen blieben dabei nur noch die nicht platzierten Ränge. Trotzdem erreichten all unsere Hunde ein vorzüglich mit sehr guten Richterberichten. Wir waren sehr zufrieden und sehr glücklich. In der Nachzuchtgruppe gab es dann doch noch einmal einen Podestplatz. Momo erreichte mit seinen beiden Töchtern Amala und Aurelia den dritten Platz.
Am Sonntag nahmen wir dann alle, ausser Tanja, die wieder nach Hause fahren musste, an der Arbeitsprüfung teil. Chrigi startete mit Ilvi, Annett mit Ambra, Amelie und Dalia, Regula mit Naja und Amala und ich mit Momo. Das Raduno vom italiensichen Club findet auf weisse Trüffel statt, etwas was unsere Hunde nicht kennen, da es dort, wo wir wohnen, keine weisse Trüffel gibt. Trotzdem haben unsere Hunde alle mindestens eine Trüffel gefunden - wir waren mächtig stolz! Naja war mit ihren vier gefunden Trüffel und der sehr guten Bewertung die Beste unserer Gruppe. Momo ging für seine Verhältnisse sehr zügig an die Arbeit, suchte sehr freudig, fand zwei Trüffel und machte mich damit überglücklich! Er hat für diese Leistung ebenfalls ein sehr gut bekommen und darf nun in Italien in der Working-Klasse starten.
In den restlichen Tagen in Italien besuchten wir Zuchtstätten, traffen Freunde und fanden fast jeden Tag Zeit für einen Ausflug ans Meer. Es war so schön zu sehen, wie die Hunde das Wasser und den Sand liebten - sie waren einfach glücklich, zufrieden, lagottomässig eingesaut und am Abend jeweils ziemlich müde.

 

3./4. Oktober 2017
Momo bekam Besuch von Bella Bellissima of Golden Comfort und wir hoffen auf gesunde und glückliche Welpen im Dezember.

30. September - 1. Oktober 2017
Am Samstag fand in Sutz-Lattrigen die Arbeitsprüfung vom LCS statt, an die ich Momo ebenfalls angemeldet habe. Der Anlass fand bei traumhaftem Wetter statt und wurde zum ersten Mal über zwei Tage ausgetragen. Wir waren eine gute Truppe und hatten sehr viel Spass zusammen. Danke Annett, Tanja, Regula, Katharina, Alain, Stefanie und Chrigi für die super Zeit - wir haben viel gelacht und sehr lecker gegessen :-)! Ein herzliches Dankeschön geht an die Organisatoren und Helfer dieses tollen Anlasses.
Gearbeitet wurde dazwischen natürlich auch. Ich bin sehr stolz und glücklich über die Arbeitsleistung von Momo. Er war sehr konzentriert und hat in seiner ruhigen Art zwei Trüffel gefunden und dafür ein sehr gut erhalten! Auch Amala hat Trüffel gefunden und wurde 3. in der Jüngstenklasse - herzliche Gratulation an Regula und Amala, ich bin sehr stolz! Total abgeräumt haben Ebba und Stefanie. Sie erreichten in der Jugendklasse auf Anhieb den 2. Platz. Somit hatten sie in der Kombinationswertung gleich viele Punkte wie Alfredo. Deshalb gab es am Sonntag ein Stechen um den Titel des Kombinationssiegers. Ebba wurde Zweite und nahm dann auch noch im Speedtrüffeln teil und wurde dort Dritte - was für ein Tag für das Team Ebba / Stefanie!

2. September 2017
Heute haben Momo's Sohn Bosco (Maximillian Del sogno del bosco) und seine Tochter Mona (Mia Del sogno del bosco) die Ankörung vom Lagotto Club Schweiz mit Bravour bestanden. Momo und ich gratulieren euch von ganzem Herzen - wir sind sehr glücklich und stolz.

19.-20. August 2017
Momo und ich nahmen an der IHA in Innsbruck teil. Zu unserer Freude begleiteten uns Regula und Momo's Tochter Amala.
Am ersten Tag bekommen Beide ein V 1 und eine Anwartschaft für den österreichischen Champion. Momo erhielt zudem noch das CACIB und wurde BOS. Neben dem Ring hatten wir viele gute Gespräche mit anderen Teilnehmern und mit Besuchern, die sich für die Rasse interessieren. Nach einem längeren Spaziergang feierten wir am Abend unseren Erfolg mit einem feinem Essen.
Am zweiten Tag erhielt Momo wieder ein V 1 / CACA / CACIB / BOS und wurde Alpensieger. Bei Amala reichte es nur noch für ein SG 1. Etwas schwierige Umstände im Ring liesen leider keine bessere Bewertung zu.

 

6. August 2017
Wir durften unsere Clubshow des LCS, zusammen mit dem Dackelclub iauf einem Hundesportplatz in Tägerwilen durchführen. Leider war das Wetter nicht so gut, teilweise hat es in Strömen geregnet, vor allem, als ich gerade mit Amala (Momo's Tochter) im Ring stand. Momo selber hat sich sehr gut präsentiert, trotzdem reichte es nur für den 3. Platz in der Championklasse - ein bisschen enttäuscht war ich schon. Ebba und Jamiro, die ich im Vorfeld für die Clubshow in Form schneiden durfte, erreichten jedoch den 2. Platz in ihrer Klasse, was mich natürlich sehr freute.

31. Juli 2017
Holly vom Sankt Joder hat heute ihre Welpen bekommen und Momo somit erneut zum Papa gemacht. Es sind 2 Rüden und 3 Hündinnen. Wir sind sehr dankbar und glücklich, dass die Geburt problemlos verlief und die Kleinen und die Mama wohlauf sind.

9. Juni 2017
Amanda Acira, Momo's Tochter aus dem A-Wurf mit Soraja ist zum ersten Mal Mami geworden und macht Momo somit zum Grossvater :-). Sie sorgt fürsorglich für ihre Welpen. Es sind 3 Rüden und 3 Hündinnen.

4.-5. Juni 2017
Wir waren an der internationalen und nationalen Hundeausstellung in Neunkirchen zusammen mit Chrigi Frei, Susanne und Micha Tlach und Birgit Reinwald mit Familie. An beiden Tagen erreichten wir super Resultate. Susanne's Hündin wurde unter anderem am 1. Tag BOB, Hiumi und Chrigi wurde im Ehrenring bei den Veteranen Dritte!

Momo erreichte am 1. Tag ein V2 / Res. Anwartschaft dt. CH VDH, Res-CAC und Res-CACIB

Der 2. Tag war dann Momo's Tag! Er bekam V1 / Anwartschaft dt. CH VDH / CAC und wurde BOB. Somit durften wir in den Ehrenring für BIG (Gruppe 8 / Stöber-, Apportier- und Wasserhunde). Hier wurden wir dann von Herr Dr. P. Beyersdorf gerichtet und erreichten den unglaublichen 3. Platz! Ich bin so glücklich und stolz auf meinen Happy MOMO. Er hat sich super präsentiert, war freudig und schien es genossen zu haben.

Herzlichen Dank an Frau Y. Jaussi für das BOB und Herr Dr. P. Beyersdorf für den 3. Platz BIG 8 und die Aussage zu Momo - ich bin sehr dankbar und überglücklich, dass ich das erleben durfte!

 

18. Mai 2017
Wir sind sehr glücklich und dankbar. Momo ist erneut Papa geworden.

Djella Amici per sempre feiert heute ihren 3. Geburtstag und hat uns an diesem Tag ein wunderbares Geschenk gemacht. Sie hat 5 zuckersüssen Welpen das Leben geschenkt. Es sind 4 Hündinnen und ein Hahn im Korb :-). Drei in der Farbe marrone, eine Hündin bianco-marrone focato und der Rüde bianco-marrone, evt. roano. Die Geburt ist sehr gut verlaufen und Welpen sind alle über 300 gr schwer, der Rüde wog sogar 405 gr.

 

11. Mai 2017
Wir sind sehr glücklich und dankbar. Momo ist Papa geworden.

Ambra von der Zuchtstätte "sempre diritto" hat heute 8 Welpen bekommen. Es sind 5 Rüden und 3 Hündinnen. Es sind fast alle Fellfarben vertreten und den Welpen und der Mama geht es gut, obwohl es geburtshilfliche Probleme gab. Wir sind sehr dankbar, dass alle gesund sind.

30. März 2017
Welpentreffen M-Wurf (del sogno del bosco) an ihrem 1. Geburtstag.
Bei herrlichem Wetter trafen sich Mama Gini (Gleska Miss Understanding) Papa Momo sowie die Kinder Mona (Mia), Momo und Bosco (Maximilian) in der Waldhütte bei Gretzenbach.

 

24.-26. März 2017
Wir verbrachten sehr lehrreiche Tage mit Mirjam von DoldDog an einem Agility- und Mantrailwochenende im Schwarzwald. Es hat Hunden und Menschen sehr viel Spass gemacht.

 

Djella

20. März 2017
Momo hatte heute sein zweites Rendez-vous mit Djella Amici per sempre. Die Zwei verstehen sich blendend und wir hoffen nun auf gesunde und glückliche Welpen der Beiden in 9 Wochen.

 

Hiuma

11. März 2017
Momo hatte ein Rendez-vous mit Ambra aus der Zucht von Annett Rassfeld (sempre diritto). Die Beiden haben sich sehr gut verstanden und wir hoffen in gut zwei Monaten auf gesunde Welpen der Beiden.

Zudem waren wir noch an der IHA in Offenburg. Momo erreichte in der CK ein V2, Res.-Anwartschaft Dt. Champion VDH.
Super Erfolg hatte Chrigi mit ihren Hunden - Djella erhielt ein V2, Zucca erreichte ein V1 und Hiumi bekam ein V1 in der Veteranenklasse und wurde BOB! Ich gratuliere euch ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Aurelia, Momo's Tochter, war auch in Offenburg und sie hat ein V1 erhalten und wurde Jugendsiegerin bei einem sehr grossen Teilnehmerfeld in der Jugendklasse. Da sie ihr drittes V1 in Deutschland erhalten hat, ist sie nun neben belgischer, auch deutscher Jugendchampion!
Tanja und Aurelia, ihr seit so ein tolles Team! Ich bin sehr glücklich und stolz!

 

4.-7. März 2017
Amala, Momo's Tochter aus dem A-Wurf von del ré di cuori, war auf Kurzurlaub bei uns. Sie hat mich zur Arbeit ins Büro begleitet und hat das super gemacht. Meine Arbeitskollegen waren begeistert und wollten wissen, wann sie das nächste Mal mitkommt. Mit Momo hat sie viel gespielt und er scheint es ebenfalls sehr genossen zu haben.

 

3.-4. März 2017
Dieses Wochenende war Weiterbildung angesagt. Am Samstag war Züchtertagung vom LCS und wir lernten viel über die Fellfarben und deren Vererbung. Am Sonntag war der SKG-anerkannte Züchterkongress mit den Hauptthemen Ohrenentzündungen und deren Behandlung und Kastration bei der Hündin und beim Rüden mit allen Vor- und Nachteilen.

 

25. Februar 2017
Riesengrosse Freude: Wir haben erfahren, dass Aurelia, Momo's Tochter aus dem A-Wurf von piccoli fortunati in Belgien ihr drittes V1 in der Jugendklasse erhalten hat und somit belgischer Jugendchampion ist. Sie ist die erste Nachzucht von Momo, die nun auch einen Championtitel erreicht hat. Ich bin sehr glücklich und stolz auf das süsse Mädchen!

 

23. Februar 2017
Wir haben Post erhalten – nun ist es offiziell, Momo ist internationaler Champion. Ich freue mich sehr!

 

13. Februar 2017
Besuch bei Soraja: Wir sind so dankbar, dass sie wieder zuhause ist und es ihr schon wieder besser geht.

 

29. Januar 2017
Ausflug auf den Weissenstein zusammen mit meinem Sohn Bosco. Zu Beginn musste ich ihn einwenig „angrummeln“, aber danach hatten wir viel Spass!

 

22. Januar 2017
Wanderung auf der Rigi mit meiner Hundefreundin Dorina und Frauchen Yvette.

 

6. Januar 2017
Abendrunde mit Sonnenuntergang auf dem Lindenberg.

 

1. Januar 2017
Herrlicher Morgenspaziergang am 1. Tag des neuen Jahres – mit Reifskulpturen an den Ästen und viel Sonne.

 

Allgemein